--- Stützpunktwehr des Löschzugs II ---

 

Aktuelle Termine

Einsatzabteilung

...alle Termine

03.07.2020

19:00 Uhr

 

 

17.07.2020

19:00 Uhr

 

 

05.09.2020

18:00 Uhr

Gerätetag

GH Breitenau

 

Zugausbildung

Wald- & Vegetationsbrandbekämpfung

Ausbildungsort: Kleinbahren

 

Zug - Dankesfeier

mit Musik-Tanz und leckerem aus dem Holzbackofen

Ort: Gemeindezentrum Breitenau

Jugendwehr

...alle Termine

 

 

Sommerpause

gemäß Abstimmung Whatts-App

Historikabteilung

          ...alle Termine

 

Gerätepflege, Fahrertraining

gemäß Abstimmung Whatts-App

Sportgruppe

...alle Termine

 

Wintertraining

gemäß Abstimmung Whatts-App

Lehrgänge

 ...alle Termine

 

Belastungsstrecke FTZ

Ort: Herzberg

Abfahrt:

 

 

Februar 2020 - Starker Jahresstart für die Ausbildung im Löschzug II

 

Ausbildung_LZII_1 Ausbildung_LZII_2
Foto: Löschzug II

Am Standort Goßmar (Feuerwehr & Gemeindezentrum Goßmar) stand am 21.03.2020 das erste Treffen zur Zugausbildung im Löschzug II auf dem Plan. Den anwesenden 29 Kameradinnen und Kameraden wurden an diesem Abend die taktischen und organisatorischen Einsatztätigkeiten zum Thema "Personensuche im Gebäude sowie im Gelände" durch 2 erfahrene Gruppenführer näher gebracht.

 

Vielen Dank allen Verantwortlichen, Helfern und Unterstützern.

 

Zugführung

 

JF_LZII_2020_2 JF_LZII_2020_1
Foto: Löschzug II

Am Standort Goßmar (Feuerwehr & Gemeindezentrum Goßmar) stand das erste Treffen der Jugendfeuerwehr im Löschzug II auf dem Plan. Hier wurde mit den Kids der Jahresplan - angefangen von Ausbildung über Wettbewerbe bis Zeltlager und BF-Wochenende durchgesprochen sowie die jährlich notwendige Unfallschutzbelehrung durchgeführt. Im Anschluss startete noch eine Ausbildungseinheit zu Knoten, Stichen und Bunden sowie der Fahrzeugkunde am TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug). Ein gemeinsames Mittagessen rundete den Ausbildungstag ab und die Kids konnten anschließend satt, gesund und zufrieden in die Hände ihrer Eltern gegeben werden. 

 

Vielen Dank allen Verantwortlichen, Helfern und Unterstützern.

 

Zugjugendführung

 

EH_LG_2020

Foto: Löschzug II

Am Standort Breitenau (Gemeindezentrum & Feuerwehr Breitenau) stand die Ausbildung in Erster Hilfe auf dem Plan, bei der sich 16 Teilnehmer in die aktuellen Handlungsweisen zur schnellen Hilfe bei bedrohlichen Lebenszuständen einweisen ließen. Anschaulich und wie immer sehr informativ, vermittelte der Ausbilder Hr. Nasdall von den Johannitern den Teilnehmern das 1 x 1 der Ersten Hilfe. Somit sind die Kameradinnen und Kameraden für die nächsten 2 Jahre wieder fit und können ihr erlerntes Wissen im Einsatz sowie im alltäglichen Leben bei Bedarf einsetzen.

 

Vielen Dank allen Verantwortlichen, Helfern und Unterstützern.

 

Zugführung

 

 

Januar 2020 -  Jahreshauptversammlung

 

Rechenschaftslegung Löschgruppe Breitenau 2020

 

Weiterbildung auf Amts- und Kreisebene:

 

20 Kameradinnen und Kameraden

 

Einsätze:

 

5 Technische Hilfeleistungen

8 Brandeinsätze (davon 1x BSE Wald)

 

Geleistete Stunden:

 

Einsatzdienst                           238 Stunden

Ausbildungsdienst               1037 Stunden

Administrative Dienste        1029 Stunden

Öffentlichkeitsarbeit               767 Stunden

 

Im Namen der Stadt Sonnewalde und der Wehrleitung danken wir allen, die sich stets für den Dienst am Nächsten einsetzen, egal ob bei Einsätzen, Ausbildung, Freizeitaktivitäten oder der Öffentlichkeitsarbeit für das Ehrenamt Feuerwehr.

 

Trodler, HBM

OWF - Löschgruppe Breitenau

 

 

Dezember 2019 - Weihnachtsmarkt am Gemeindezentrum Breitenau

 

 

Weihnachtsmarkt_1 Weihnachtsmarkt_2
Foto: Mario Zwahr

Am 30.11.2019 hieß es zum 11. mal "Herzlich Willkommen zum Breitenauer Weihnachtsmarkt". Bei leicht frostigem und trockenem Wetter fanden sich in den Nachmittagsstunden zahlreiche Gäste am Gemeindezentrum & Feuerwehr Breitenau ein. Bei süßen Leckereien - Kaffee - Glühwein oder der Plätzchenbackstube für Kids konnte man sich auf das bevorstehende Programm einstimmen. Das Schattentheater mit seinen 2 Geschichten sorgte mit seinen Zuschauern aller Altersklassen für eine vollgestopfte Fahrzeughalle. Im Anschluss kündigte sich auch gleich der Weihnachtsmann mit seinem Elf an, welcher wieder im "Großen roten Buch" nach den vielen lieben Kindern suchte, damit die kleinen Geschenke auch den richtigen Weg finden konnten. Ab 18 Uhr gingen dann die großen Türen vom Dorfholzbackofen auf um die lecker heißen Köstlichkeiten "Leberkäse, Handbrot, Brote" zu schlemmen.

 

Vielen Dank allen Helfern, Unterstützern und Organisatoren vom Förderverein und Feuerwehr zum Gelingen des traditionellen Weihnachtsmarktes in Breitenau.